10. April 2020

the new abnormal

verfasst in outtakes von oklahoma - od

heute erscheint nach sieben jahren pause das sechste studio-album der strokes. das sollte doch eine nachricht wert sein. in den bereits vorab erschienenen singles experimentierte die band mit knarzenden synthies und pulsierenden beats, bot mit „bad decisions“ aber auch einen klassischen strokes-track auf.

3. April 2020

i’m still afraid to say

verfasst in outtakes von oklahoma - od

„french movie“

der mir bis dato unbekannte berliner musiker andi fins beschäftigt sich in seiner aktuellen single „french movie“, wie es der name bereits erahnen lässt, mit dem sound alter französischer filme. herausgekommen ist dabei eine schwermütige, aber auch sehr hoffnungsvolle komposition.

28. März 2020

here comes the river

verfasst in outtakes von oklahoma - od

mit der inzwischen doch recht umfangreichen diskografie von patrick watson, dem kanadischen singer-songwriter, habe ich mich zwar nie richtig beschäftigt. einzelne songs von ihm konnten mich aber schon immer begeistern. so auch „here comes the river“ vom aktuellen album „wave“.

22. März 2020

song des sonntags

verfasst in outtakes von oklahoma - od

„we come from the same place“

manchmal passiert es noch. man hört im radio einen längst vergessenen song und wird kalt erwischt. so neulich geschehen mit „we come from the same place“ von allo darlin‘.

16. März 2020

der sommer in die stadt wird fahren

verfasst in outtakes von oklahoma - od

„der sommer in die stadt…“

das neue die sterne album namens „die sterne“ ist ein richtig gutes geworden. auch dank der wunderbaren kollaborationen mit den düsseldorf düsterboys, von spar, erobique und dem kaiser quartett. sie verleihen den neuen stücken von frank spilker eine ganz besondere eleganz.