19. Juni 2019

so here we are again

verfasst in outtakes von oklahoma - od

„so here we are“

für zahlreiche heutige mittdreißiger dürfte sie eine der bedeutendsten platten ihrer adoleszenz sein. noch heute gilt sie zu recht als meilenstein des modernen indie-rocks. 14 jahre sind seit ihrer veröffentlichung inzwischen vergangen und nur zwei originalmitglieder sind der band erhalten geblieben. die rede ist natürlich von „silent alarm“, dem debüt-album der band bloc party, die ihr ausnahme-werk aus dem jahr 2005 ab morgen im rahmen von drei special shows in voller länge und in all seiner schönheit zum besten geben wird.

schreibe einen kommentar